Solidaritätsbotschaft: Ford-Arbeiter in Genk (Okt.13)

SOLIDARITÄT MIT DEN BELGISCHEN FORD-ARBEITERN!

Vor fast einem Jahr haben wir von Eurem entschlossenen Kampf gegen die Schliessung des Werks in Genk gehört. Ihr habt mit 250 Kollegen am 7. November 2012 in Köln gegen die Schliessung Eures Werkes und den Angriff auf Eure Lebensgrundlagen demonstriert. Die daraus folgende Konfrontation mit der Polizei gipfelte in der Anklage gegen 16 Kollegen aus Genk und Köln: Wegen "besonders schwerem Landfriedensbruch".

Weiterlesen ...

Soliaktion in ZH für Gate Gourmet-Streik

GateGourmet 131008 3Solidaritätsaktion in ZürichGateGourmet 131008 2

Am 8. Oktober 2013 haben wir zusammen mit dem Revolutionären Bündnis Zürich ein grosses Transparent in der Flughafenhalle in Zürich aufgehängt. In Flugblättern (PDF) haben wir auf den laufenden Streik in Genf beim Caterere Gate Gourmet aufmerksam gemacht. Im Moment wurden zwei Gewerkschaftsdelegierte fristlos entlassen.

Zudem verteilten wir Flugblätter vor der Produktionsstätte von Gate Gourmet in Zürich an die Angestellten.

 

 

Flugblatt zur Gewerkschaftsdemo (21.9.13)

Dieses Flugblatt haben wir in deutsch , französisch und italienisch  an der schweizweiten Gewerkschaftsdemo für einen Mindestlohn und für eine ausreichende Rente am 21. Sept. 2013 in Bern verteilt. Wir waren im revolutionären Block zudem mit einem Transparent in Solidarität mit dem aktuellen Streik bei Gate Gourmet in Genf präsent.

Weiterlesen ...

Streik in Neuchâteler Spital: Streiknews 3 (Juli 2013)

Kampf um Würde als Pflegefachmann/-frau

Sie haben gekämpft! Und das kann den 22 Streikenden am Spital La Providence in Neuchâtel niemand mehr wegnehmen. Die gemeinsame Erfahrung des entschlossenen Kampfes für bessere Arbeitsbedingungen ist unbezahlbar. Zu merken, dass es möglich ist, sich zu wehren, dass man mit seinen Ideen nicht allein ist, ist wertvoll. Doch der Preis ist hoch: Alle Streikenden wurden fristlos entlassen. Trotzdem sagen sie dazu: „Wir sind uns sicher, dass wir das alles nicht umsonst gemacht haben. Wir sind 22 Menschen, die es wagten zu sagen, was wir denken, die es wagten, das Recht zu gebrauchen, das uns zusteht: Streiken!“ Und eine andere ergänzt: „Entlassen zu sein bedeutet für mich eine Pflegefachfrau mit Würde zu bleiben. Ich habe mich für die Verteidigung der Arbeitsbedingungen im ganzen Gesundheitssektor eingesetzt!“

Weiterlesen ...

Veranstaltung: Streik bei SPAR

spar veranstaltung

Streik bei SPAR
Die Besetzung der SPAR-Tankstelle in Dättwil wurde polizeilich beendet. Nach Neuchâtel zeigt der Staat des Kapitals ein zweites Mal, dass in der Schweiz kein Streikrecht gilt.
In einer Podiumsdiskussion diskutieren Rainer Thomann (Aktivist im Netzwerk Arbeitskämpfe) und weitere UnterstützerInnen die aktuelle Lage und politische Einschätzung.

Tonmitschnitt als MP3 (25MB): hier

Donnerstag, 20. Juni, 19:30 Uhr, Volkshaus, Zürich

Flyer hier




Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Roter Motor

Roter Motor Logo1Regelmässig veröffentlicht der Revolutionäre Aufbau Beiträge zum Arbeitskampf als Roter Motor. Hier gehts zu den vergangenen Ausgaben.

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.