Internationaler Frauenkampftag 2016

Plakat FrauenOrganisiert kämpfen - Gegen Sexismus, Kapitalismus und Krieg!

Wie jedes Jahr organisiert das Revolutionäre Frauenbündnis Zürich eine Frauendemo zum Internationalen Frauenkampftag (8. März). Unser Protest richtet sich hauptsächlich gegen die imperialistischen Kriege, welche für die Vertreibung von unzähligen Menschen verantwortlich sind. Frauenflüchtlinge sind dabei einer besonders prekären Situation ausgesetzt. Ihnen und allen anderen Vertriebenen gilt unsere Solidarität. Aber auch Themen, von denen proletarische Frauen hier betroffen sind, kommen zur Sprache: die Kriminalisierung und Vertreibung der SexarbeiterInnen; die wieder zunehmende Lohnungleichheit zwischen Frau und Mann; die Erhöhung des Frauenrentenalters; die Privatisierung von öffentlichen Aufgaben wie Gesundheit, Bildung u.a. Frauen, auf die Strasse zum Internationalen Frauenkampftag!

Gemeinsam Fluchtursachen bekämpfen!
Privatisierer enteignen – SorgeArbeiten kollektivieren!
Rauf mit den Löhnen – Runter mit dem Rentenalter!
Stigmatisierung und Kriminalisierung von SexarbeiterInnen denunzieren!
Für den Kommunismus!

Frauendemo, Sa 12. März 2016, 13:30 Uhr, Hechtplatz Zürich

Aktionen: Wandbild für den 8. März | Mobilisierungsspaziergang | Bilder Frauendemo | Pressecommuniqué zur Frauendemo

Material: 8. März Frauen*bündnis Zürich | Faltblatt Frauen*bündnis Zürich | Wandzeitung zum Cabaret-Statut

Gegen den “Marsch fürs Läbe” 2015!

Am 19. September 2015 soll in Zürich erneut der „Marsch fürs Läbe“ stattfinden, ein Aufmarsch von christlichen Abtreibungsgegner_innen. Die Organisator_innen des Marsches sind eng mit den Landes- und Freikirchen vernetzt und pflegen Kontakte zu rechten Parteien wie SVP und EDU. Die Abtreibungsgegner_innen geben vor, für die Schwächsten der Gesellschaft einzutreten, und schrecken auch nicht davor zurück, Menschen mit einer Beeinträchtigung für ihre Zwecke auf die Bühne zu holen. Das alles ist pure Heuchelei. Hinter den verlogenen Moralpredigten steht eine zutiefst reaktionäre Politik. Dazu gehören frauenfeindliche und patriarchale Positionen, homophobe Hetze und ein rassistisch geprägter Nationalismus.

Ob Kinder oder keine, entscheiden wir alleine!

Treffpunkt für vielfältigen Widerstand gegen den "Marsch fürs Läbe": 19. Sept 2015, 14 Uhr, Marktplatz Oerlikon

Material: RAS-Flugblatt I Bündnis-Flugblatt I Plakat I Mobivideo I Medienmitteilung zum Protest

Weiterlesen ...

Frauenkampftag 2015

Plaki 8Maerz2015Heraus zum Internationalen Frauenkampftag 2015!

Wie jedes Jahr rufen wir zum Internationalen Frauenkampftag zur Frauendemonstration in Zürich auf!

Sa. 7.3. 13.30 Hechtplatz, Zürich: Frauendemonstration "Frauen* kämpfen!"
So. 8.3. 13.00 Theaterplatz, Basel: Frauendemonstration in Solidarität mit den Frauen in Kurdistan!

Wir widmen den diesjährigen Frauenkampftag der Frauenrevolution in Rojava und dem Widerstand der Frauenverteidigungseinheiten YPG!

Frauen kämpfen!

Material: Faltblatt I Flugblatt I Vorfeldaktionen I Communiqué I Flugblatt zur Demo in Bern I 8. März Frauen*bündnisFrauen*bündnis I Bündnisplakat I Kampagne 2014, 2013, 2012 I Rojava-Soli-Kampagne

 

 

 

 

Frauenkampftag 2014

Wandbild klein 8Maerz14Heraus zum 8. März

Care-Arbeit kollektivieren-Kapitalismus entsorgen – dies ist die Parole zur diesjährigen Frauendemo. Denn die Wirtschaftskrise ist im Grunde auch eine Krise der  gesellschaftlichen Reproduktion. Die Widersprüche des Kapitals  verschärfen sich daher auch im Pflegebereich fortlaufend:  So werden Gesundheitswesen und Bildung dem internationalen Kostenwettbewerb ausgesetzt, der Druck auf die Arbeitenden steigt: Arbeitshetze und Lohndrückerei sind an der Tagesordnung. Kapitalismus in der Krise bedeutet auch allgemein Angriffe auf die Errungenschaften der Frauenbewegung und die Stärkung der antiemanzipatorischen Kräfte!

Eure Krise bezahlen wir nicht! 
Frauen gemeinsam auf die Strasse! 


Care-Arbeit kollektivieren - Kapitalismus entsorgen!

NEU: Communiqué I Fotos I Flugblatt

Frauendemo, 08.03.2014, 13:30 Uhr, Hechtplatz Zürich


Material: Communiqué I Fotos I Flugblatt I Wandbilder und Fotos I Bündnisplakat  I Bündis-Faltblatt Bündnis auf FB  I

Weiterlesen ...

Frauenkampftag 2013

Frauen Räume subito!
Dies ist die Parole des Frauenbündnisses in Zürich zum Internationalen Frauenkampftag und zur Frauendemonstration am Samstag, dem 9. März.

RTS 8. März: Basel

Demo 9. März: 1000 Frauen in ZH

- Abends Lady Space in der ABS

Selbstbestimmte Räume werden uns nicht geschenkt. Weder im Kopf, noch in unserem Körper, noch in unserer Stadt. Die Räume und Rollen, in denen wir uns zu bewegen haben, sind klar vorgegeben. Und sie sind eng. Eigenes Denken und Handeln will erkämpft sein und ist nur kollektiv möglich. Deshalb nehmen wir den 8. März zum Anlass, gemeinsam vorgegebene Grenzen zu sprengen, uns die Strassen unserer Stadt zu nehmen und unsere eigenen Inhalte hinaus zu tragen.

Gemeinsam für selbstbestimmte Räume, gegen Kapital und patriarchale Strukturen!

 

Material: Plakat I Wandzeitung I Pflegestreik I Pflegestreik-Interview I Frauenbündnis I Faltblatt Bündnis

 

Weiterlesen ...

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Agenda

Mo Mai 01 @09:30
ZH: 1. Mai

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.