Protesttag des Gesundheitspersonals (22. Sept. 2011)

Interviews und Bilder zum Protesttag in Zürich.

Am Donnerstag 22.9.2011 fand eine Kundgebung des Gesundheitspersonals auf der Rathausbrücke in Zürich statt. Damit sollte auf die Missstände aufmerksam gemacht werden, die durch stetig voranschreitenden Ökonomisierung der Gesundheit entstehen: Verschlechterung der Arbeitsbedingungen, Spardruck, steigender Stress und schlechtere Pflegequalität sind die Folge davon.

Streik & Widerstand - statt Pflegenotstand

Flugblatt vom Aufbau: hier

Infos:
zur Kampagne --> wir-sind-sauer.ch
zu Basisorganisationen --> vpod-zh.ch / aggp.ch
zu weiteren Arbeitskämpfen --> aufbau.org

Alstom: Interview mit Betriebsrat Mannheim (2004)

Aus aktuellem Anlass - den angekündigten Massenentlassungen bei Alstom - haben wir Interviewpassagen aus unserem Film "Zeitreise" (2007) zusammengeschnitten. Der Film behandelt ABB und Alstom als exemplarische Konzerne im Kapitalismus. 

Wolfgang Alles (Betriebsrat bei Alstom Mannheim) spricht dabei 2004:
über die Möglichkeiten der Belegschaft, sich gegen den Stellenabbau zu wehren
über die kämpferische Tradition der Mannheimer
über das Problem der internationalen Solidarität
über die speziellen Bedingungen in der Schweiz
über die Entwicklung und Restrukturierung von ABB und Alstom
und über die Politik des ABB-Managements, "die Logik des Marktes bis in den letzten Winkel des Betriebes reinzutragen".

Der Film "Zeitreise" ist hier zu sehen: hier

Weiter Infos zur Situation bei Alstom in der Schweiz: hier

Aktion gegen Antifeministen (22.10.10)

Am 22. Oktober 2010 haben 50 Personen die Bauwand / Bauabsperrung gegenüber der Sihlpost in Zürich grossflächig mit Bildern, Symbolen und Texten beklebt. Zur Aktion wurden Flugblätter verteilt. Die Aktion richtete sich gegen den 1. Internationalen Antifeminismus-Kongress am 30. Okt. und deren reaktionären Stimmungsmache. Diese Aktion und weitere Interventionen zwangen die Antifeministen schliesslich zum Rückzug.

 

 

 

 

 

 

Zugbegleitung muss bleiben!

Die ZugbegleiterInnen (ZuS) der S-Bahn des Zürcherischen Verkehrsverbunds (ZVV) kämpfen am 30. September 2010 mit einer Petition gegen ein neues Sicherheitskonzept. Ein Aktionskomitee und die Gewerkschaft SEV wehren sich gegen den faktischen Abbau von 320 Stellen und deren Ersatz durch Bahnpolizei und Securitas. Kommt der ZVV mit der Sparmassnahme durch, drohen auf den S-Bahnen in Zürich ab 21 Uhr Grossrazzien statt Kundendienst.

Blog des Aktionskomitees: zusforever.blogsport.de
Facebook-Gruppe:
facebook.com/​group.php?gid=157644134245928

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Broschüren & weiteres Infomaterial

marx engels

"Das Kapital von Karl Marx zum Selbststudium" als CD, unsere Zeitung, die Subversion und viele weitere Broschüren gibts im Aufbau Vertrieb. Schau rein!

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.