100 Gründe: Gesundheitsvorsorge

Hundert Gründe für den Kommunismus! z.Bsp. Gesundheitsvorsorge.

Gesundheitsvorsorge, statt sich an Kranken gesund zu stossen!


Im Kommunismus ist Gesundheit eine Selbstverständlichkeit. Im Kapitalismus geht es hingegen darum, mit Krankheiten Geld zu verdienen, statt allen ein möglichst sorgenfreies Leben zu garantieren, in welchem man sich entfalten kann.
Ebenso muss die Arbeit im Gesundheitswesen als wichtiger Beitrag für die Gesellschaft wertgeschätzt werden und nicht wie heute als Wegwerfartikel behandelt werden.


WIR WOLLEN:

•    Als erster Schritt ist sofort die Fallkostenpauschale abzuschaffen & jede Privatisierung zu verhindern.

•    Private Krankenkassen sind ein Problem. Im Kommunismus hat JedeR das garantierte Anrecht auf Gesundheitsvorsorge und Pflege, genauso wie das Personal das Anrecht auf gute Arbeitsbedingungen hat.

 

PDF

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.