am 15.9.19 per Mail eingegangen:

Communiqué 15.9.

Nachdem uns der Marsch für's Läbe schon gehörig aufgeheizt hatte, haben wir in der Nacht auf Sonntag noch den Konferenzsaal des Hotels Wartmann in Winterthur verschönert. Dieses hatte nämlich heute Sonntag Roger Köppel und seine Gefolgschaft zu Gast, und wie auch schon gestern in Zürich heisst es auch heute in Winterthur: Kein Fussbreit den menschenverachtenden Christenfundis, und auch kein Fussbreit der menschenverachtenden Rechten. SVP-Superstar Roger Köppel, der seinen Wahlkampf auf Kosten von Minderheiten und auf Kosten des Klimas (und somit unserer Zukunft) betreibt, soll sich wenigstens etwas unwohl fühlen, wenn er den Konferenzsaal mit zugeschmierten Fenstern betritt. Als Chefredaktor der Weltwoche trägt Köppel massgeblich zu einer hetzerischen Stimmung in der Schweizer Medien- und Politlandschaft bei, und tätigt Aussagen, die wir an dieser Stelle nicht einmal wiederholen möchten! Als Leugner des Klimawandels, Frauenverachter und Rassist hat Köppel weder hier noch anderswo was zu melden! Hier haben wir deshalb einen kleinen Angriff gestartet und hoffen, dass ihm auch im Rest der Schweiz gezeigt wird, was wir von ihm und seinen Anhängern halten. Rechte Hetzer können und sollen angegriffen werden, und da wir uns in unserem politischen System von Wahlen nicht viel erhoffen, haben wir Köppel unsere Meinung halt auf anderem Weg Kundgetan.

In diesem Sinne - Köppel, verpiss dich! Wir wollen dich und deinesgleichen weder hier noch sonstwo reden hören!

Einige Winterthurer Antifaschist*innen

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.