+++ Zürich: (28.3.) +++

Wid

Wid2

+++ Zürich (27.3.) +++

Transpi2

ZH

 

zh2

Von der momentanen „Corona-Solidaritätswelle“ spüren MigrantInnen im Moment wenig. Während tausende von geflüchteten Menschen auf engstem Raum zusammengepfercht vor den europäischen Grenzen verelenden, hat der Schweizer Bundesrat per Notrecht Grenzschliessungen beschlossen und so das Asylrecht faktisch abgeschafft.

Geflüchtete, die sich in Schweizer Asylzentren befinden werden mit repressiven Massnahmen zusätzlich von der Aussenwelt isoliert. Mehrbettzimmer und allgemein enge Platzverhältnisse verunmöglichen für diese Menschen das vielgepriesene social-Distancing.

Dem Virus mag es egal sein, welche Menschen er infiziert. Doch vor den sozialen Folgen der momentanen Pandemie sind in einem kapitalistischen System eben nicht alle gleich.

Kampf der Pandemie heisst Kampf dem Kapitalismus

+++ UZH Spital (26.3.) +++

 

+++ Zürich: Gesundheit vor Profit (25.3) +++

ZUG Corona

 Gesehen auf Instagram

91091663 155547208992275 1484376302094884875 n

Gesehen auf Instagram

+++ Basel, St. Johann: Es war schon vor Corona Notstand (25.3.) +++

Basel Corona

+++ Sprays in Zürich (24.3.) +++

ZH Corona

+++ Transparent in Basel beim Altersheim Wiesendamm (22.3.) +++

Basel Altersheim

+++ Gesehen auf Duttweilerbrücke (22.3) +++ 

Brucke

+++ Transpis in Zürich (20.3.) (Triemli, Waid, Brunau, Lochergut) +++

Unsere Gesundheit vor ihrem Profit! 

Der drohende Zusammenbruch des Gesundheitswesens ist ein Resultat der Sparpolitik der vergangenen Jahrzehnte. Betten und Personal wurde abgebaut, der tägliche Druck stieg. Als ob dies nicht genug wäre, hat der Bundesrat nun beschlossen, die minimalen Gesundheitsschutzbestimmungen betreffend Pausen und Ruhezeiten für das Spitalpersonal aufzuheben. Keine weitere Verwässerung von Arbeitsgesetzen! 

Milliarden für die Wirtschaft, null für den Gesundheitsbereich – Solidarität geht anders. Vollumfassend bezahltes Personal und Mittel jetzt! 

Solidarität mit dem Pflegepersonal. Hass auf alle Sparmassnahmen und Privatisierungsversuche der letzten Jahre.

 

Triemli2 1

Brunau 1

Waid 2

Lochergut

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.