Communiqué des Revolutionären 1. Mai Bündnis Basel

Trotz und gerade wegen der Coronakrise entschloss sich das revolutionäre 1. Mai-Bündnis, am 1. Mai auf die Strasse zu mobilisieren. 800-1000 Menschen folgten dem breit abgestützten Aufruf und besammelten sich in kleinen Gruppen mit Abstand und Masken auf der Klybeckstrasse. Die Stimmung war gut, die Wichtigkeit des 1. Mais als internationaler Kampftag der Arbeiter*innen und Unterdrückten, an dem die verschiedensten Kämpfe zusammengebracht werden, war spürbar. Durch die vielen Kleingruppen, waren wohl so viele unterschiedliche Transpis wie noch nie an einer 1.Mai Demo dabei.

Spontan bildete sich ein Demonstrationszug Richtung Claraplatz und dann weiter durch die Innenstadt und zum Wettsteinplatz.

Die Demo wurde durch ein Radio begleitet, das den 1. Mai auch in die Wohnzimmer derjenigen brachte, die zu Hause bleiben mussten.

Nachdem sich die Demo nach einer Abschlusskundgebung auf dem Wettsteinplatz aufgelöst hatte, wurden zahlreiche Menschen beim Weggehen von der Polizei kontrolliert.

Nach einer langen Zeit ohne Demonstrationen ist dieser 1. Mai der Auftakt für eine nächste Phase: Seit Beginn der Coronakrise wird versucht die Kosten nach unten abzuwälzen. Dagegen müssen wir jetzt entschieden kämpfen. Und in diesen Kämpfen müssen wir unsere  Perspektive aufbauen: eine andere, solidarische Welt ist möglich und dringend notwendig!

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Agenda

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.