Griechenland: Wenn alle von Solidarität reden

Mit der Ausbreitung des Coronavirus scheinen die Herrschenden den Begriff der Solidarität für sich entdeckt zu haben. Wie verlogen diese inszenierte Solidarität ist, zeigt ein Erlebnisbericht von Europas Aussengrenze, wo tausende von geflüchteten Menschen vor der Verelendung stehen.

Weiterlesen ...

Nicht jedes Zuhause ist ein sicherer Ort

Die Message, mit welcher sich die parlamentarische Politik diese Tage an die Bevölkerung richtet, ist so einfach wie eindringlich: Bleiben Sie so gut es geht Zuhause. Dieses Zuhause wird mit der bürgerlichen Kleinfamilie gleichgesetzt. Gerade für Frauen und Kinder ist dieses Zuhause jetzt oft nicht die harmonische Blase, als welche sie im bürgerlichen Verständnis vermarket und reproduziert wird.

 

Weiterlesen ...

Interview: «Baustellen sollten geschlossen werden, bei gleichzeitigem Lohnausgleich»

Bau BaselWährend ein Grossteil der Angestellten des tertiären Sektors zu Homeoffice verdonnert wird und sich dadurch schleichend an die Digitalisierung der Arbeitswelt gewöhnen, wird auf schweizerischen Baustellen gearbeitet, als hätte es nie ein Coronavirus gegeben. Wir haben am 29. März 2020 mit Hans gesprochen. Hans ist Maurer, Mitte dreissig und arbeitet auf verschiedenen Baustellen in und um Zürich.

Weiterlesen ...

Covid-19: Krise der gesellschaftlichen Reproduktion

«Die Tradition der Unterdrückten belehrt uns darüber, 
daß der ‚Ausnahmezustand’, in dem wir leben, die Regel ist.
»
(Walter Benjamin, 1940)

Transpis(az) Wem schien vor zwei Wochen die Welt noch in Ordnung? Uns nicht. Vor zwei Wochen hatte Erdogan den Flüchtlingsdeal mit der EU gekündet, weil die türkische Armee sich mit ihrer Offensive in Idlib in Syrien verzettelt hatte. Auf Griechenland jagten faschistische Banden Geflüchtete. Angela Merkels EU weigerte sich, 13'000 Menschen aufzunehmen. In Chile wüteten die Gewaltexzesse der Repression gegen die Aufständischen. Nein, vor zwei Wochen war die Welt alles andere als in Ordnung. Aber all das scheint lange her.

Weiterlesen ...

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Broschüren & weiteres Infomaterial

Stick HP

"Das Kapital von Karl Marx zum Selbststudium" als USB-Stick im Kreditkartenformat, unsere Zeitung, die Subversion und viele weitere Broschüren gibts im Aufbau Vertrieb. Schau rein!

Agenda

Keine Termine

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.