Weltkobanetag 2020 (Demo und Aktionswoche)

bs1    bs2

Die Stadt Kobanê liegt im Norden Syriens, in Rojava, und ist das Symbol der kurdischen Freiheitsbewegung gegen den Faschismus. Nach der Umzingelung der Stadt durch den sogenannten IS im Spätsommer 2014 wurde Kobanê am 1. November 2014 befreit. 134 Tage lang leistete die Stadt einen historischen Widerstand. Verteidigt wurde dabei das revolutionäre Modell, das auf basisdemokratische Strukturen, Frauenbefreiung und Geschwisterlichkeit der Völker beruht.

Wir blicken am 31. Oktober im Anschluss an die schweizweite Demo auf den Befreiungskampf in Kobanê zurück, setzen uns mit der aktuellen Situation der Rojava-Revolution auseinander und diskutieren die aktuellen Aufgaben der internationalen Solidaritätsbewegung.

Demo: 31. Oktober 2020, 15 Uhr De-Wette Park, Basel

Weltkobanetag 2020: 31. Oktober 2020, ab 17:45 Uhr im Union (Klybeckstrasse 95, 4057 Basel)

Für weitere Events in Zürich, Winterthur und St. Gallen im Rahmen der internationalen Aktionswoche der Solidarität und des Widerstands siehe Flyer oder online unter: https://rojavaagenda.noblogs.org/

Ort De-Wette Park, Basel

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.