Basel Nazifrei Veranstaltungsnachmittag

Basel Nazifrei war eine grosse und breite Demonstration am 24. November 2018, die verhinderte, dass die rechtsextreme PNOS in Basel öffentlich ihre Hasspropaganda verbreiten konnte. Die Stärke und die Mittel, die an diesem Tag gewählt wurden, gefallen der Staatsanwaltschaft nicht, dutzende Verfahren werden eröffnet. Wir wehren uns gegen diesen Kriminalisierungsversuch und stehen weiterhin für einen starken ausserparlamentarischen Antifaschismus.

Mit den Vorträgen am 21. November 2020 möchten wir aufzeigen, wie notwendig Antifaschismus in der Geschichte war und immer noch ist: Die Gefahr des Faschismus liegt nicht in weiter Zukunft. Für migrantische Menschen und in Teilen Europas ist sie Gegenwart. Lassen wir dieses Erstarken der extremen Rechten nicht zu und setzen wir ihr einen starken revolutionären Antifaschismus entgegen.

21. November 2020 im Klyck (Kleinhüningerstrasse 205, Basel)
16:30-17:00 kurzer Input zu Basel Nazifrei
17:00-19:00 Antifaschismus im historischen Blick (mit Nick Brauns)
19:00-21:00 Hanau und migrantische Selbstorganisierung (mit Young Struggle Mannheim)

124861001 1221467934906260 1185563755934136375 o

124363039 1221468068239580 8220443063728311668 o

Ort Klyck, Kleinhüningerstrasse 205, Basel

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.