Über uns

aufbau zeitungs logo

Wenn du wissen willst, was der revolutionäre Aufbau will, dann lohnt sich nicht nur der zugehörige Artikel, sondern auch ein Blick auf die restliche Website und die dokumentierten Aktionen. Eine längere Analyse und Stellungsnahme findest du in unserer Platform. Interessierst du dich mehr für uns? Dann nimm Kontakt mit uns auf, schaue im Vertrieb vorbei, sprich uns an Demos, Aktionen oder Veranstaltungen an oder schau in unsere Zeitung rein.

Chronologie von Warm-Up posts zum 1. Mai 2020 in Basel

30. April:

photo_2020-04-30_21-44-39.jpg

Die Krise bekämpfen heisst den Kapitalismus bekämpfen - lasst uns  gemeinsam eine Zukunft schaffen! Heraus zum ersten Mai! Morgen um 14:00 in der Klybeckstrasse.

1. Mai-Radio: Am Freitag ab 12:00 Uhr auf viavia.ch --> mit vielen verschiedenen Beiträgen, Musik und Live-Infos!!

Ganzer Aufruf des Revolutionären 1.Mai-Bündnis: https://barrikade.info/article/3398
Infos auch auf: facebook.com/rev1MaiBasel/

28. April:

signal-attachment-2020-04-28-165957_003.jpegsignal-attachment-2020-04-28-165957_002.jpeg

Die Krise zeigt, welche Jobs wirklich wichtig sind. Neben den Pflegeberufen sind das auch die Berufe im Detailhandel. Aber auch hier gilt: Ihre gesellschaftliche Notwendigkeit wird nicht in guten Arbeitsbedingungen ausgedrückt.

Wir fordern Schutz, Risikozulagen, bessere Arbeitsbedingungen, mehr Lohn für die Arbeitenden im Detailhandel!

Heraus zum 1. Mai: Mehr Lohn und Schutz für alle statt Profit für wenige im Detailhandel!

26. April:

Zu dem hat der jahrzehntelange Abbau im Gesundheitssystem und die miesen Arbeitsbedingungen der Pflegenden geführt: Unsere Gesundheitsversorgung steht vor dem Zusammenbruch.

Heraus zum 1. Mai: Gesundheit statt Profit!

24. April:
Noch eine Woche bis zum 1. Mai 2020!

Dieses Jahr gibt es keine klassische Demo, sondern einen vielfältigen politischen Ausdruck von Kleingruppen und Einzelpersonen, die sich frei in der Klybeckstrasse bewegen. Komm auch du!

Hier ein paar Bilder, wies so in den letzten Jahren am 1. Mai aussah: Demo- und Aktionsbilder aus den Jahren von 2000-2019!

Heraus zum 1. Mai: Auf die Klybeckstrasse um 14 Uhr!

23. April:
Statt internationaler Solidarität ist die Antwort der Herrschenden auf die Corona-Krise Abschottung. Nicht nur die aussereuropäische Grenze wird total dicht gemacht, sondern nun auch wieder die innereuropäischen.

Wir kämpfen für eine Welt ohne Grenzen!

Heraus zum 1. Mai: Festung Europa einreissen!

21. April:
Die Coronakrise zeigt, welche Arbeit für die Gesellschaft wirklich wichtig ist. Und es ist oft die, die wenig geschätzt und schlecht bezahlt und zur Mehrheit von Frauen* gemacht wird. Auf der anderen Seite leiden die Frauen* am stärksten unter der Krise: unbezahlte Care-Arbeit, Überstunden, häusliche Gewalt nehmen zu.

Heraus zum 1. Mai: Frauenbefreiung statt Patriarchat!

signal attachment 2020 04 21 105215

19. April:
Wer keine Wohnung hat, sondern auf der Strasse, im Gefängnis oder im Bundesasyllager leben muss, kann auch nicht zu Hause bleiben. Es gibt genügend Wohnungen für alle, sie müssen nur auch allen zur Verfügung gestellt werden.

Heraus zum 1. Mai: Die Häuser denen die (noch nicht) drin wohnen!

Wbrg Zoll1 W RAS1 Wsstr

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Agenda

Keine Termine

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.