Rojava 01

Rojava verteidigen!

Am 9. Oktober hat die türkische NATO-Armee gemeinsam mit dschihadistischen Verbündeten ihren lang angekündigten Angriffskrieg auf Nordostsyrien begonnen und Teile Rojavas besetzt. Während der türkische Staat nach der vollen Vernichtung Rojavas trachtet, versuchen andere Kräfte, die Situation auszunutzen, um die Autonomie der Region einzuschränken.

Es ist klar, dass Rojava sowohl den regionalen Mächten, als auch den imperialistischen Staaten schon immer ein Dorn im Auge war. Denn dort entstand in den vergangenen sieben Jahren ein fortschrittliches Projekt, das unter Einbezug der gesamten Bevölkerung einen Gegenvorschlag zur kapitalistischen Barbarei bietet.

Es geht jetzt umso mehr darum, den Prozess in Rojava zu verteidigen. Die Bevölkerung Nordostsyriens wird weiterhin auf allen Ebenen um ihre Errungenschaften kämpfen, sie vertraut in ihre eigene Kraft. Und wir als InternationalistInnen können das Projekt Rojava weiterhin unterstützen, indem wir die Solidarität überall sicht- und fassbar machen. Indem wir die zahlreichen Mitverantwortlichen und Profiteure des türkischen Angriffs benennen und angreifen. Und indem wir die Perspektive, für die Rojava steht, auch hier auf die Strassen tragen.

Hoch die internationale Solidarität!

Schulter an Schulter gegen den Faschismus!

+++ Demo Dienstag, 05.11.: 18:00 Haupteingang Universität Zürich +++

Flugblatt: Immer weiter - Rojava verteidigen!

Flugblatt: Die Revolution in Rojava verteidigen - den Krieg der Türkei stoppen!

Aktionen: No war in Rojava - Defend the revolution Aktion bei der Credit Suisse - Rojava verteidigen BE: Feuer gegen AMAG | ZH: Feuerwerksaktion bei Rheinmetall | Pyrotechnischer Angriff auf türkisches Konsulat | Sempach: Aktion gegen die GV des Swiss-Turkish Business Council | ZH: RUAG mit Farbe markiert | Demo und Angriff gegen CS Basel: Angriff auf CS | Albisriederplatz-Blockade in Zürich | ZH: Briefkasten türkischer Firma gesprengt | BS: Angriff auf Kriegsprofiteur Mercedes | Winterthur: Soliaktion für Rojava ZH&WI: Aktionen gegen Kriegskollaborateurin AXA | EuroAirport Basel: Turkish Airlines blockiert! | ZH: Blockade bei Altay-Reisen | BS: Rückblick zum WeltkobanetagAction bei Rheinmetall Air Defense in ZH-Oerlikon |

Weitere Infos: Rojava Komitee Zürich 

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Volkskrieg in Indien

graf indien

Seit längerem verfolgen wir solidarisch die revolutionäre Bewegung in Indien und melden uns immer wieder mit verschiedenen Aktionen und Hintergrundinformationen zu aktuellen Lage zu Wort. Auf dem Feature zu Indien findest du regelmässig die neusten Berichte und Erklärungen unsererseits.

Agenda

Keine Termine

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.