Das WEF 2011 will "gemeinsame Normen für die neue Realität" schaffen. Was das für Normen sein sollen und wen sie treffen werden, kann man sich gut vorstellen: Am WEF geht es den Bonzen darum, die Politik des Klassenkampfs von oben weiter zu entwickeln und die Welt weiterhin zu ihren Gunsten zu gestalten. Dagegen werden wir auch dieses Jahr auf die Strasse gehen und der Logik des Profits  eine klassenkämpferische, revolutionäre Perspektive entgegenstellen!

AKTUELL: Auch das WEF 2011 konnte sich nicht ungestört und in aller Ruhe in Davos treffen, es gab  zahlreiche Formen von Widerstand. Wir veröffentlichen hier eine Zusammenstellung der Aktionen gegen das Jahrestreffen 2011 (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Aktion gegen Department of Tourism and Commerce of Dubai | Aktion gegen WEF in Basel, Bern und Zürich | Angriff gegen Uni St. Gallen (HSG) | Hotels Morosani in Davos angegriffen | CS Uetlihof mit Farbe angegriffen | Angriff auf Rieter Management | Update des Aktionenplakis  

Anti-WEF-Demo in St. Gallen | Aktion gegen das WEF in Basel | Anti-WEF-Demo in Davos 

Krisenanalyse des RAS zum WEF 2010 | Wandzeitung 77 | Flugblatt des RAS zum WEF 2011

 

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.